PNE AG - entspannte Gewinne für unsere Leser.

Kurzportrait: 

Die PNE-Gruppe ist international tätig und einer der erfahrensten Projektierer von Windparks an Land und auf See. Auf dieser erfolgreichen Basis hat sich die Gruppe zu einem „Clean Energy Solutions Provider“ weiterentwickelt, einem Anbieter von Lösungen für saubere Energie.

Neben der Windenergie sind Photovoltaik, Speicherung und die Power-to-X-Technologie mit einem Schwerpunkt bei Wasserstoff Teil unseres Angebotes. Die strategische Ausrichtung von PNE umfasst die gesamte Wertschöpfungskette der Erneuerbaren Energien sowie die Veredelung von Strom. Mit dieser Erweiterung unserer Geschäftsfelder einher geht auch eine regionale Ausweitung unserer Aktivitäten in Lateinamerika, Afrika und Asien.

Von der ersten Standorterkundung und der Durchführung der Genehmigungsverfahren, über die Finanzierung und die schlüsselfertige Errichtung bis hin zum Betrieb und dem Repowering nach Laufzeitende, umfasst das Leistungsspektrum alle Phasen der Projektierung und des Betriebs von Erneuerbare Energie Projekten. Zudem bieten wir Lösungen und Services für alle Phasen der Wertschöpfungskette an.

PNE vereint wirtschaftlichen Erfolg mit ökologischer Verantwortung. Die über 500 Mitarbeiter der PNE-Gruppe arbeiten täglich mit großer Leidenschaft daran, der Vision einer hundertprozentigen Energieversorgung aus Erneuerbaren Energien, ein Stück näher zu kommen. Für eine saubere, nachhaltige Energieerzeugung - jetzt und in Zukunft. 


Top News


Strategische Weiterentwicklung bis 2027: PNE AG beschleunigt massiv die Skalierung des Geschäfts 

 

  • Eigenbetriebsportfolio soll auf 1.500 MW/MWp ausgebaut werden 
  • Steigerung der Projektpipeline auf mehr als 20.000 MW/MWp geplant
  • Investitionen werden verstärkt
  • Vervierfachung des EBITDA erwartet

Cuxhaven/Frankfurt, 17. November 2022 – Die PNE AG hat die im Jahr 2017 begonnene Transformation zum Clean Energy Solutions Provider abgeschlossen und blickt auf die erfolgreiche Umsetzung der „Scale Up“-Strategie zurück. PNE stellt nun die Weichen für die weitere Zukunft. Das Unternehmen entwickelt die Strategie weiter und startet mit „Scale Up 2.0“ eine neue Phase beschleunigten Wachstums. 

PNE reagiert damit sowohl auf die positive Geschäftsentwicklung der letzten Jahre als auch auf das aktuelle Marktumfeld, das eine wachsende Nachfrage nach sauberen Energielösungen und den beschleunigten Ausbau der erneuerbaren Energien fördert. Klimaschutz und unabhängige Energieversorgung gelingen nur mit dem raschen Ausbau erneuerbarer Energien.

„Aufbauend auf der Robustheit und erfolgreichen Entwicklung unserer Segmente „Projektentwicklung“, „Services“ und „Stromerzeugung“ haben wir eine neue Größenordnung erreicht und kommen unserer Vision einer 100-prozentigen Energieversorgung durch Erneuerbare Energien näher. Die sich ergänzenden Geschäftsfelder stabilisieren die Erträge der PNE-Gruppe, schaffen Synergien und bieten damit ein hohes Wachstumspotenzial. Wir werden unser bewährtes, erfolgreiches Geschäftsmodell ausbauen und skalieren. Dabei nutzen wir Marktchancen für den Ausbau der sauberen Energien. Gleichzeitig minimieren wir die Risiken mit unserem resilienten Geschäftsmodell noch weiter“, so Markus Lesser, Vorstandsvorsitzender der PNE AG. 


Analysten erhöhen die Kursziele. Kurse bis 30€ sind möglich.