Match Group Tinder mit neuen Zahlen


Überzeugende Zahlen von Match Group am 07.05.2019

HIGHLIGHTS FÜR Q1 2019

• Der Gesamtumsatz stieg gegenüber dem Vorjahresquartal um 14% auf 465 Millionen US-Dollar. Ohne Währungseffekte wäre der Umsatz um 18% gestiegen.

• Die durchschnittliche Anzahl der Abonnenten stieg um 16% auf 8,6 Mio. gegenüber 7,4 Mio. im Vorjahresquartal.

• Die durchschnittliche Anzahl der Abonnenten von Tinder lag im ersten Quartal 2019 bei 4,7 Millionen, stieg sequenziell um 384.000 und stieg um 1.3 Millionen im Vergleich zum Vorjahr.

• Der ARPU war gegenüber dem Vorjahresquartal unverändert; Ohne Wechselkurseffekte lag der ARPU jedoch bei 0,60 USD, eine Steigerung von 4% gegenüber dem Vorjahresquartal.

Neu ausgerichtetes Management-Team, um sich auf die Marktchancen in Asien zu konzentrieren und das internationale Wachstum zu beschleunigen.




WKN: A1424N

 

ISIN: US57665R1068

 

US-Symbol: MTCH

 

 


Nach den erneut guten Quartalszahlen, sehen wir hier weiterhin die Chance auf Sicht der nächsten 12-24 Monate, dass die Aktie den Markt weiter deutlich outperformt.

 

Match Group, Inc., gegründet am 13. Februar 2009, ist ein Anbieter von Dating-Produkten. Die Gesellschaft ist im Segment Dating tätig. Das Dating-Segment besteht aus all seinen Dating-Geschäften auf der ganzen Welt. Zum 31. März 2017 betrieb das Unternehmen ein Portfolio von über 45 Marken, darunter Match, Tinder, PlentyOfFish, Meetic, OkCupid, Pairs, Twoo, OurTime, BlackPeopleMeet und LoveScout24, die jeweils darauf ausgelegt waren, die Wahrscheinlichkeit ihrer Nutzer, eine romantische Verbindung zu finden, zu verwalten. Zum 31. März 2017 bot das Unternehmen seine Dating-Produkte in 42 Sprachen in mehr als 190 Ländern an.